Webinar-Tipp: Warum ist eine 24h-Notrufnummer im SDB und für den Transport notwendig?

Erhalten Sie in unserem kostenfreien einstündigen Webinar einen Überblick über die komplexen gesetzlichen Anforderungen und deren Umsetzung in der Praxis. Lernen Sie die Anforderungen in Ihrem Unternehmen inklusive der bestehenden Prozesse besser einschätzen zu können.

Viele unserer Kunden transportieren bzw. vertreiben gefährliche Güter bzw. Gemische. Das bedeutet, dass sie in der Lage sein müssen, in einer Notfallsituation sofortige Hilfe zu leisten und daher eine so genannte 24-Stunden-Notrufnummer bereitstellen müssen. Die Anforderungen an eine solche Nummer sind vielfältig und komplex. Es gibt zum Beispiel auf nationaler und internationaler Ebene nicht nur Unterschiede zwischen den einzelnen Rechtsbereichen - Umgangsrecht / Sicherheitsdatenblätter und Transportrecht - sondern auch zwischen einzelnen Verkehrsträgern im Gefahrguttransport.
 
Grund genug für uns, Ihnen ein kostenfreies Webinar zu diesem Thema ans Herz zu legen. Am 28. April geben wir Ihnen einen Überblick über die (inter)nationalen Anforderungen und die Umsetzung in der Praxis. Im Anschluss sind Sie in der Lage, die Anforderungen an das eigene Unternehmen sowie bereits bestehende Prozesse besser einschätzen zu können.

Hier geht es zum Webinar:

https://akademie.umco.de/de/seminare/gefahrgut/notrufummer-sdb-transport/28-04-2020.html