Geänderte Regeln für Notfallnummern ab 1. Januar 2020

Bitte beachten Sie die geänderten Regelungen in der 61. Ausgabe der IATA-Gefahrgutvorschriften zur Notfallnummer

61. IATA

2.8.4 IATA

Air Canada, Air Canada Rouge und WestJet Encore:

AC-02, RV-02 und WR-01: Die Notfallnummer darf nicht mehr mit den Worten „Emergency Contact“ angegeben werden. Es sind die Worte „24-hour-number“ vorgeschrieben.

Turkish Airlines:

TK-02: Die Notfallnummer braucht nicht mehr auf der Außenseite des Versandstücks angegeben werden.

Sie möchten keine Fachbeiträge mehr verpassen? Dann melden Sie sich doch einfach unverbindlich und kostenlos zu unserem UMCO Compliance Fachnewsletter an!