Zusatzleistungen

Neben GlobalChem24 könnten Sie folgende Leistungen besonders interessieren:

Notrufnummer für Sicherheitsdatenblätter nach REACH-VO

Neben der transportrechtlichen Notrufnummer besteht nach der REACH Verordnung für Lieferanten wie Hersteller, Einführer oder Vertreiber chemischer Stoffe oder Gemische die Verpflichtung, eine Notrufnummer im Sicherheitsdatenblatt anzugeben. Diese bezieht sich auf spezielle medizinische Beratung bei Freisetzung einer Chemikalie.

Wichtig ist hierbei, wo der Stoff oder das Gemisch in Verkehr gebracht wird. In Deutschland kooperieren wir seit Langem mit der Giftinformationszentrale (GIZ) Nord, zu der wir Ihre Sicherheitsdatenblätter automatisiert übertragen können. Die Notrufnummer der GIZ Nord können Sie für Deutschland und Großbritannien nutzen. Wir bieten Ihnen darüber hinaus auch zu allen anderen Ländern eine umfassende Beratung und maßgeschneiderte Lösungen an.

Weitere Informationen finden Sie unter UMCO Notrufnummer im SDB.

Notfallmanagement / Richtiges Verhalten im Notfall - Praxistraining

Bei einem Unfall auf dem Transportweg können die Notfall-Experten Ihre zuvor definierten Notfall-Prozeduren anstoßen. Hierfür ist ein gut aufgebautes und betriebenes Notfallmanagement Voraussetzung. Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und der Organisation eines solchen Notfallmanagementsystems. Es kann aber auch sein, dass ein Notfall direkt in Ihrem Betrieb stattfindet. Ihre Mitarbeiter sollten dann sicher handeln können. Um dies zu üben, haben wir unser UMCO Notfallpraxistraining entwickelt. Hier trainieren wir mit Ihren Mitarbeitern anhand von potenziellen Unfallorten, die wir realitätsnah darstellen. Als Veranstaltungsort haben wir bewusst eine Feuerwehrwache gewählt, wo wir durch umfangreiches Equipment und Eindrücke genau diese Art von Praxistraining umsetzen können.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Chemikalien-Management

Unser Chemikalien-Management beinhaltet für die Produkte Ihres Unternehmens eine nachhaltige und rechtssichere Betreuung, von der Neuentwicklung chemischer Produkte über die Produktion und den Vertrieb bis hin zum Umgang mit den Produkten bei Ihren Kunden.

Wir bieten Ihnen hierbei eine vorausschauende Analyse Ihrer Produkte in Bezug auf verbotene und reglementierte Inhaltsstoffe sowie eine verbindliche Einstufung und Produktkennzeichnung. Wir erstellen für Sie alle relevanten Dokumente wie z.B. erweiterte Sicherheitsdatenblätter (eSDB), Expositionsszenarien und Gefahrstoffetiketten. Darüber hinaus aktualisieren wir alle Stoff- und Produktdaten sowie Dokumente bei gesetzlichen Änderungen oder Rezeptur-Variationen. Sie profitieren von den umfassenden Stoffkenntnissen unseres interdisziplinären Teams, der gesammelten Erfahrung und unserer unabhängigen IT-Lösung.

Weitere Informationen finden Sie unter UMCO Chemikalien-Management.